Die Lola Rogge Schule ist neben einer Berufsfachschule eine Schule für Tanz und Performance, an der jede und jeder Unterricht nehmen kann.

Dazu gehört eine Tanzpädagogik, die von der Liebe zum Menschen und der Liebe zum Tanz getragen ist. Die spezifischen Persönlichkeiten der Lernenden wollen wir respektieren und sich im Tanz entfalten lassen, möglichst ohne Konkurrenzdruck und Zwang. Sich mit dem Tanz auseinandersetzen, den vielen Stilen, den vielen Musiken, den vielen Bewegungsformen, der Begegnung mit den Anderen  und nicht zuletzt dem gesellschaftlich verbindenden positiven Potenzial!
Unsere Lehrerinnen und Lehrer sind jeweils Spezialisten ihres Faches und in der Summe bilden sie eine ganzheitliche Grundlage für ein Leben mit Tanz. Seit 1927 haben Tausende die Lola Rogge Schule aus Freude am Tanz und aus Freude an seiner Vermittlung besucht. In seiner künstlerisch-kreativen und tanztechnischen Prägung wird er begeistert aufgenommen und weitergegeben und dient nicht zuletzt als Inspiration in allen Lebensbereichen.
Unsere beiden Schulhäuser befinden sich in verschiedenen Stadtteilen Hamburgs, in Blankenese im Hirschpark und in Eilbek im Kiebitzhof. Dort finden Sie außer fachkundigen Lehrer/innen auch freundliche Ansprechpartner/innen in den Sekretariaten.

Tanzkurse

Tanzkurse

null

Tanzen für alle

Berufsfachschule

null

Tanzpädagogik

Weiterbildung T-an-S

null

Additional Studies