Willkommen in der Lola Rogge Schule – 

Der weit über Deutschlands Grenzen hinaus renommierten Schule für Tanz und Tanzpädagogik!

Die Lola Rogge Schule besteht seit 1927. Tanz wird hier in seiner künstlerisch-kreativen und tanztechnischen Prägung begeistert aufgenommen und weitergegeben.

We'll teach you to Dance We'll teach you Dance to teach Additional For teachers & Social Workers Studies

Sich im TANZ ausdrücken – was gibt es Schöneres?

Tanzkurse für alle Altersstufen und verschiedene Leistungsgrade

TÄNZER*IN, CHOREOGRAPH*IN UND PÄDAGOG*IN IN EINEM!

3-jährige praxisintensive Berufsausbildung mit staatlichem Examen

Tanzen ist Bildung!

1-jährige Weiterbildung für Menschen in pädagogischen Berufen mit Tanzerfahrung

AUFNAHMEPRÜFUNG Berufsausbildung Tanzpädagogik – Samstag, 27. August

Gerade in der jetzigen Umbruchszeit schenkt uns das Tanzen das lebendige Körpergefühl, nach dem wir uns alle sehnen. In der Lola Rogge Schule kann man eine 3-jährige praxisintensive Berufsausbildung machen, die mit staatlichem Examen abschließt. Jetzt für die letzte Aufnahmeprüfung in diesem Jahr bewerben!

EIN FEST MIT TANZ – Jubiläumsfeier 20 Jahre Lola Rogge Schule im Kiebitzhof – 10. September 2022

Wir laden Sie und Euch herzlich zum Jubiläumsfest mit Tanzprogramm unserer Studierenden am Samstag, dem 10. September ab 12 Uhr ein!

TANZTAG zum Ausprobieren – 3. Oktober 2022 (Feiertag!)

NEU: Einen besonderen Tanztag mit 4 unterschiedlichen Workshops für alle Interessierten veranstalten wir am Montag, dem 03.10. Bei Belegung aller 4 Workshops kann der Tanztag für Spätentschlossene auch noch als Aufnahmeprüfung genutzt werden. Die Workshops sind einzeln buchbar.

Tanzkurse

Tanzen ist vielseitig. Von Klassisch bis HipHop fächern sich unsere Tanzkurse – probiert Euch aus!

Für Kinder, Teens und Erwachsene.

Tanz entwickeln – Tanz entwickelt: kürzer und treffender kann man es kaum sagen, was uns in der Lola Rogge Schule bewegt.

Tanzkurse

null

Tanzen für alle

Berufsfachschule

null

Tanzpädagogik

Weiterbildung T-an-S

null

Additional Studies