Landwehr 11-13, 22087 Hamburg - Telefon: 040 44 45 68

Workshops

…sich in der Lola Rogge Schule zum TANZEN begegnen!

Am schulfreien Freitag im Januar veranstalten wir wieder unseren Tag der offenen Tür in der Lola Rogge Schule im Kiebitzhof! Mit Tanzaufführungen unserer Studierenden und Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Kostet nix!

27. Januar 2023

ab 11:00 Uhr Einblick in die Berufsausbildung
Alle drei Berufsausbildungsklassen zeigen im Performanceraum der Lola Rogge Schule im Kiebitzhof Beispiele aus dem praktischen Unterricht.

+ Infostand mit Lehrer:innen und Tanzstudierenden zur Berufsausbildung und unserem Kursangebot!

ab 14:00 Uhr folgende Workshops mit Hjördis Trapp:

14:00 – 15:00 Uhr Contemporary für Teens
15:15 – 15:45 Uhr Tänzerische Früherziehung (3-4 Jahre)
16:00 – 16:30 Uhr Tanzworkshop (6-8 Jahre)
16:45 – 17:15 Uhr Tanzworkshop (ab 9 Jahren)

17:30 – 18:30 Uhr Modern Basics für Erwachsene Workshop mit Katja Borsdorf

Anmeldung per Email über info@lolaroggeschule.de oder kommt vorbei! Begrenzung auf 16 Teilnehmer:innen je Workshop. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Lola Rogge Schule im Kiebitzhof
Landwehr 11-13
22087 Hamburg
Tel.: 040-44 45 68
info@lolaroggeschule.de

Spaß & Chance!

4 Doppelstunden in verschiedenen Tanzfächern.
Probiert Euch aus und wer alle 4 Workshops besucht, kann sich auf diesem Wege für die Berufsausbildung Tanzpädagogik prüfen und beraten lassen.

Samstag, 18. Februar 2023
11:00 bis 12:30 Uhr Modern/Contemporary mit Katharina Menzel
12:45 bis 14:15 Uhr Internationale Folklore mit Dieter Knodel
14:45 bis 16:15 Uhr HipHop mit Bo Bogdanov
16:30 bis 18:00 Uhr Tanzimprovisation mit Katja Borsdorf

Samstag, 1. April 2023 
11:00 bis 12:30 Uhr Modern/Contemporary
12:45 bis 14:15 Uhr Internationale Folklore
14:45 bis 16:15 Uhr HipHop
16:30 bis 18:00 Uhr Tanzimprovisation

80,- Euro / 60,- Euro ermäßigt – bei Buchung aller 4 Workshops
20,- Euro / 15,- Euro ermäßigt – bei einzelner Buchung

Ermäßigung für Schüler:innen und Student:innen

Lola Rogge Schule im Kiebitzhof
Landwehr 11-13
22087 Hamburg
Tel.: 040-44 45 68
info@lolaroggeschule.de

Zur beruflichen Orientierung oder just for fun: 15 Unterrichtsstunden Tanz, um sich auszuprobieren, einen Einblick in die Berufsausbildung der Lola Rogge Schule zu gewinnen und sich beraten zu lassen. Auch als Aufnahmeprüfung geeignet!
Die Sommertanztage finden vom 13. bis 16. Juli 2023 statt.
-> hier noch zum Flyer 2022 mit Stundenplan

Eine berufsbegleitende 1-jährige Weiterbildung der Lola Rogge Schule

Für Menschen in pädagogischen und sozialen Berufen, wie zum Beispiel Erzieher*innen, Lehrer*innen, Sozialarbeiter*innen und Kindergärtner*innen, die Tanz in ihrem Arbeitsbereich einbinden möchten und Tanzerfahrung haben. Ebenso für Lehrer*innen, die Tanz an Schulen bereits unterrichten oder Bewegung in ihren Unterricht integrieren möchten.

Voraussetzung für Teilnehmer*innen ohne pädagogische Ausbildung (z.B. im Bereich Tanz/Musical) ist das Zusatzmodul in Pädagogik/Methodik! Weitere Informationen unter Kosten.

Beginn: September 2023 / Ende: August 2024

montags und mittwochs
19:30 bis 21:00 Uhr

(die Hamburger Schulferien ausgenommen)

Plus zwei Wochenenden für Reflektion und Prüfung (sofern ein Zertifikat gewünscht wird)

Lola Rogge Schule im Kiebitzhof
T-an-S Tanz an Schulen
Verantwortlich: Katja Borsdorf
Landwehr 11-13
22087 Hamburg

unter der Telefonnummer 040-44 45 68

Fragen und Bewerbungen direkt an:
E-Mail: kbo@lolaroggeschule.de

Hier weitere Infos.

Das gesamte Workshop-Angebot auf der Website: ginaworkshops.de

1. HAMBURGER BALLETT-TANZTAGE JAN 2023

Datum: 28.01.23 – 29.01.23
Uhrzeiten: 09:45 – 18:45 – einzelne Tage möglich

Kursort: Lola Rogge Schule im Kiebitzhof  | Online Live

Unser international hochkarätiges Dozent:innen-Team besteht aus vier Stars des Hamburg Balletts und Bayrischen Staatsballetts:
Ivan Urban (Russland), Daria Sukhorukova (Russland), Karen Azatyan (Armenien) und Anastassiya Jastrebova (Russland)

Download Stundenplan

Hier zum aktuellem Programm! Gina Workshops goes online!

Gina Workshops – Institut der Weiterbildung für Tanz & Tanzpädagogik
veranstalten Zertifizierungen und Workshops 

Die Fortbildungen werden für Tanzunterrichtende, Lehrer an Schulen, Trainer, Übungsleiter, Yoga- und Pilateslehrer, Studenten für Tanz und Tanzpädagogik, (Ex)profitänzer und ähnliche Zielgruppen angeboten.

Fortbildungs-Angebote:

  • Teilnahme am Samstag und/oder Sonntag

  • Zertifizierungen für Unterrichtende, berufsbegleitend einmal im Monat

  • jedes der Module ist auch einzeln buchbar

  • für Tanzunterrichtende aller Stile, Azubis Tanz und Tanzpädagogik und fortgeschrittene Hobbytänzer

Mehr zum Ausbildungsangebot für Lehrende und Therapeuten und zum Lerncoaching und -training für Kinder und Lernende auf der Website des IBL: bewegtes-lernen.org

Berufsfachschule

Weiterbildung T-AN-S