Zuversicht und Danke!

Viel Zuspruch und Ermutigung, Ratschläge zur Bewältigung der finanziellen Einbrüche und allgemeine Anerkennung unserer Arbeit haben wir in der letzten Zeit erfahren! Dafür dankt das gesamte Team der Lola Rogge Schule herzlich! 93 Jahre besteht die Lola Rogge Schule. Wir werden sie erhalten!

Wir sind noch in der Ferienpause, in der unsere angestellten und freien Mitarbeiter*innen sich erholen können, bis am Donnerstag, dem 06. August wieder Musik und Tanz unsere Säle beleben.
Unsere Prüflinge werden die Zeit für Proben ihrer Examenschoreographien und die Entwürfe ihrer solistischen Abschlussarbeiten nutzen. Bitte drücken Sie und drückt Ihr mit uns die Daumen, dass alle Examenstänze auch öffentlich gezeigt werden dürfen – ohne 1,50 Meter Abstand im Publikum!!!
Herzliche Grüße
Christiane Meyer-Rogge-Turner und das Team der Lola Rogge Schule
Oben ein Porträt von Lola Rogge in den späten Zwanzigerjahren des vorigen Jahrhunderts, mit Hans Meyer-Rogge am Klavier im Hintergrund.