Sommertanztage in der Lola Rogge Schule - 24. bis 27. Juni 2021

Gute Laune, gute Lüftung und viel Platz garantieren wir, auch wenn die Abstände beibehalten werden müssen! Unsere Sommertanztage inklusive der Aufnahmeprüfung finden Anfang der Sommerferien statt.

Zur beruflichen Orientierung oder just for fun: 15 Unterrichtsstunden Tanz, um sich auszuprobieren, einen Einblick in die Berufsausbildung der Lola Rogge Schule zu gewinnen und sich beraten zu lassen. Auch als Aufnahmeprüfung geeignet!
Sommertanztage: von Donnerstag, den 24. Juni bis Sonntag, den 27. Juni 2021. Weitere Infos im Flyer!
Am Donnerstag und am Samstag bitten wir Euch um einen von uns zur Verfügung gestellten Corona-Selbsttest vor Unterrichtsbeginn.
FÄCHER:
Modern/Contemporary
Jazz/HipHop
Folklore
Tänzerische Improvisation
Hier zur Anmeldung!
KOSTEN: 195,- Euro

TANZEN ZUM BERUF MACHEN?
Ja – in der LOLA ROGGE SCHULE ist das möglich! Hier kann man eine dreijährige tanzpädagogische Berufsausbildung machen, mit der man eine breite Basis für die unterschiedlichsten Arbeitsfelder erhält und die mit staatlicher Prüfung endet. Für die Ausbildung kann BAföG beantragt werden. Die Absolvent:innen der LOLA ROGGE SCHULE können alle Altersstufen vom Kindes- bis zum Seniorenalter unterrichten. Tanzen und Unterrichten – is fun!
Sekretariat in der Lola Rogge Schule im Kiebitzhof
Sylvia Eilers
Landwehr 11-13
22087 Hamburg
Telefonnummer 040-44 45 68
Fragen und Bewerbungen direkt an:
E-Mail: sei@lolaroggeschule.de