Bo Bogdanov

Workshops, HipHop

schreibt über seinen Werdegang:

Bogdan Bogdanov (Bo) wird 1987 in Sofia, Bulgarien geboren. Mit fünf Jahren fängt er unter der Anleitung seiner Mutter (selbst Balletttänzerin und -lehrerin) mit dem Klassischen Tanz an. Im Teenageralter vertieft er seine Kenntnisse vier Jahre lang an dem Ballettinternat „National School Of Dance Art“ (NUTI).

Sechs Jahre arbeitet Bo als Show-Bühnentänzer sowie Choreograph und mehr als acht Jahre unterrichtet er Streetdance, unter anderem „MTV-dance“ und Hip Hop, bevor er seine Ausbildung letztendlich 2014 an der Lola Rogge Schule absolviert.

Seitdem unterrichtet Bo an verschiedenen Tanzschulen, fungiert ebenso als Choreograph/künstlerische Leitung für Tanztheater als auch als Tänzer bei verschiedenen Projekten.