Bewerbung und Aufnahmeprüfung

Tanzpädagogik

staatlich anerkannte Berufsfachschule seit 1974

SENKUNG DER GEBÜHREN
Wir kommen Euch entgegen!
Bei Neuverträgen senken wir die Studiengebühren wegen des aktuellen Anstiegs der allgemeinen Kosten – fragt nach!
Oder kommt uns besuchen!
Einstieg in die Berufsausbildung nach einer Woche Probeunterricht ist noch möglich!
Schreibt uns eine E-Mail gja@lolaroggeschule.de 
oder ruft an 040 – 44 45 68
– Samstag, 7.  Mai 2022 um 10 Uhr
– Donnerstag, 7. Juli bis Sonntag, 10. Juli 2022 (im Rahmen der Sommertanztage – hier zum Flyer 2022 inkl. Stundenplan)
– Samstag, 27. August 2022 um 10 Uhr
– Montag, 3. Oktober 2022 (Feiertag!) von 10 Uhr bis 17.30 Uhr (an unserem TANZTAG mit 4 Doppelstunden)
– Samstag, 22. April 2023 um 10 Uhr
– Donnerstag, 13. Juli bis Sonntag, 16. Juli 2023 (im Rahmen der Sommertanztage)
– Samstag, 9. September 2023 um 10 Uhr
In der Aufnahmeprüfung wird Ihre körperliche Eignung, Ihr rhythmisches Gefühl, Ihre Musikalität und Ihre Auffassungsgabe sowie Ihr Einfühlungsvermögen für Tanz und Bewegung geprüft. Einen wesentlichen Teil dieser Aufnahmeprüfung bilden Aufgabenstellungen, in denen Ihre Kreativität zur Geltung kommt.
Die Aufnahmeprüfung gliedert sich in vier Teile:
1. Teil mit vorgegebener Bewegung:
Warm-up, Vorbereitung, Einstudierung und zuletzt selbstständige Wiedergabe einer tänzerischen Bewegungsfolge aus dem Bereich Moderner Tanz/Contemporary.
2. Teil mit eigener Bewegungsfindung:
Tanzimprovisation mit musikalischem Schwerpunkt.
3. Teil mit vorgegebener Bewegung:
Kurzes Warm-up und Jazztanz- bzw. HipHop-Folge unter besonderer Berücksichtigung der Bewegungskoordination.
4. Teil mit eigener Konzept- und Bewegungsfindung:
Bewegungsimprovisation mit imaginativem Schwerpunkt und Reflexion.
Anschließend kurzes Feedback und Beratung.
– Bestehen der Aufnahmeprüfung
– tänzerische oder gymnastische Vorbildung
– Realschulabschluss
– zwei Gesundheitszeugnisse
– Hauptwohnsitz in Hamburg für die Dauer der Ausbildung
bitte in der Lola Rogge Schule einreichen (auch per Email an gja@lolaroggeschule.de oder vor der Aufnahmeprüfung möglich):
Anmeldung
– kurzer Text über Eure Motivation
– Lebenslauf
– Schulabschlusszeugnis
– zwei aktuelle Passfotos
Sekretariat in der Lola Rogge Schule im Kiebitzhof
Sylvia Eilers und Gregor Jamieson
Montag bis Freitag
9:00 bis 19:00 Uhr
unter der Telefonnummer
040-44 45 68
E-Mail: sei@lolaroggeschule.de und gja@lolaroggeschule.de
– Bewegungsfreude
– tänzerische Begabung
– Musikalität
– Kreativität
– Vorstellungskraft und Erfindungsgabe
– Freude am Lehren und am Umgang mit Menschen
– theoretisches Interesse
– Initiative
– Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
– soziales Engagement
Die Gleichwertigkeit mit einem Bachelor-Abschluss wurde in Einzelfällen bestätigt.

Tanzkurse

null

Tanzen für alle

Berufsfachschule

null

Tanzpädagogik

Weiterbildung T-an-S

null

Additional Studies