Abschluss und Berufsfelder

Abschluss Berufsausbildung für Tanzpädagogik

Nach bestandener staatlicher Abschlussprüfung vor dem Prüfungsausschuss der Hamburger Behörde für Schule und Berufsbildung und der Lola Rogge Schule erhält der/die Absolvent/in die Berechtigung, sich „Staatlich geprüfte/r Gymnastiklehrer:in, Schwerpunkt Tanz und tänzerische Gymnastik“ (so die bundesweite Berufsbezeichnung) zu nennen.

Berufsfelder Tanzpädagogik

– eigene, selbstständig geleitete Tanzstudios
– Tanz-, Ballett- und Gymnastikschulen
– Allgemeinbildende Schulen
– geförderte Projekte
– Jugendmusikschulen
– Fitness-Studios
– Sportvereine
– Volkshochschulen
– KITAs
– Erwachsenenbildungsstätten
– Rehabilitationskliniken
– Seniorenheime
– freie Kinder- und Jugendarbeit / Stiftungsprojekte
– soziale Einrichtungen
– Animationsbereich…

Tanzkurse

null

Tanzen für alle

Berufsfachschule

null

Tanzpädagogik

Weiterbildung T-an-S

null

Additional Studies