Yvonne Harmjanz-Lienau

Tänzerische Gymnastik/Moderner Tanz

schreibt über ihren Werdegang:
Ihre zweite Berufsausbildung zur staatlich geprüften Lehrerin für Tanz und Tänzerische Gymnastik an der Lola Rogge Schule schloss Yvonne Harmjanz-Lienau 2010 ab.
Seitdem arbeitet sie als Tanzpädagogin, Tänzerin, Choreographin und zusätzlich im Marketing und organisiert Veranstaltungen und Projekte der Lola Rogge Schule.
Yvonne Harmjanz-Lienau choreographiert Bühnentänze und Abfolgen für Kinder und Jugendliche in den Stilen Jazztanz, HipHop und Moderner Tanz. Sie unterrichtet freiberuflich in verschiedenen Vereinen und Tanz- und Musikschulen im Bereich Tänzerische Früherziehung, Kindertanz, Jazz/HipHop, Tänzerische Gymnastik und Modernen Tanz für ältere Menschen.
Von 2012 bis 2016 arbeitete Yvonne Harmjanz-Lienau als Rhythmik-Lehrerin an der Bugenhagenschule in Blankenese und unterrichtete seitdem auch im Theater- und Musikbereich. Sie besuchte Tanz- und Methodik-Workshops und Seminare, um sich für die Arbeit mit Integrations- und physisch/psychisch kranken Kindern weiterzubilden.
Seit 2012 ist Yvonne Harmjanz-Lienau im Vorstand vom Verein “Lola Rogge – Tanz entwickeln e.V.“ und veranstaltet u.a. jährlich die Examenschoreographien der Lola Rogge Schule.
Weitere Tätigkeiten für die Lola Rogge Schule:
  • Seit 2011 Organisation von Tanzaufführungen mit Kids und Teens
  • Seit 2013 Marketing mit Werbung und PR (Public Relations), Redaktion Website
  • Lehrerin für Tänzerische Gymnastik/Moderner Tanz in der Lola Rogge Schule im Hirschparkhaus und vom
  • Ferienprogramm im Hirschparkhaus und im Kiebitzhof