Yasmin Calvert

Modern für Teens

yasmin-calvert-lolaroggeschule-foto-alexandra-calvert.jpg

© Foto: Alexandra Calvert
© Foto Übersicht LehrerInnen: Frank Wartenberg

schreibt über ihren Werdegang:
Immer in Bewegung. Im Alter von vier Jahren begann Yasmins tänzerische Reise. An der renommiertem Lola-Rogge-Schule tanzte sie sich mit Freude und Engagement durch das gesamte Kursangebot: Kreativer Kindertanz, Moderner/Zeitgenössischer Tanz, klassischer Tanz und Hip-Hop. Und sie liebte die Aufführungen. Tanz wurde für Yasmin mehr als nur ein Hobby. Auf der Suche nach dem eigenen Ausdruck fühlt es sich für Yasmin erfüllend und bedeutend an, ihren Körper, seine Bewegung als tänzerisches Ausdrucksmittel zu (er) finden und in einen Dialog mit ihm  zu kommen. Als Zwillingsschwester verspürt sie dabei immer auch die Freude und den Wunsch zu teilen.
Ihre Leidenschaft wird zum Beruf. 2017 absolviert sie die Ausbildung zur staatlich anerkannten Tanzpädagogin an der Lola-Rogge-Schule. Projekte als Tänzerin, Choreografin und Lehrerin an weiteren Tanzschulen, Grundschulen und auf Kampnagel erweitern ihr Spektrum an Erfahrung.
Der Kreativität Tore zu öffnen und in klaren Linien zu arbeiten fließen für Yasmin zu einer Form zusammen. Ein besonderes Interesse gilt der ganzheitlichen körperlichen Ausbildung und dem Ziel, die richtige Form für jedes Alter zu finden. Yasmin entdeckte hierfür Pilates und beginnt im Frühjahr 2018 die Ausbildung zur Pilates-Trainerin.
Mit großer Freude und Hingabe unterrichtet sie von tänzerischer Früherziehung bis hin zum Tanz für das Erwachsenenalter.