Kristin Strauß

Moderner Tanz/Freier Tanz

lolaroggeschule-kristin-strauss

schreibt über ihren Werdegang:

Kristin Strauß lebt und arbeitet seit ihrer Ausbildung zur staatlich geprüften Tanzpädagogin an der Lola Rogge Schule und ihrem Studium des Zeitgenössischen Tanzes an der Contemporary Dance School in Hamburg.

Sie unterrichtet Tänzerische Früherziehung, Kreativen Kindertanz, Ballett, Jazz, HipHop und Modern Dance an der Lola Rogge Schule. Seit mehreren Jahren erhält sie durch die Stadt Hamburg Lehraufträge für Tanz an öffentlichen Schulen. Seit 2009 ist sie Beraterin für den Kompetenznachweis Kultur.

Kristin hatte Tanzauftritte im Fernsehen, auf Messeveranstaltungen und beim Internationalen Sportkongress. 2009/ 2010 war sie als Tänzerin für die Operninszenierung „Iphigenie auf Tauris“ an der Hamburger Staatsoper engagiert.

2005 gründete sie als künstlerische Leiterin die zeitgenössische Dance Company „Scheinwerfer“, mit der sie zuletzt erfolgreich 2010 und 2011 Hamburg, Berlin und Bremen auftrat.

Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Leitung von Tanzprojekten mit Kindern und Jugendlichen, für deren Konzeption, Choreographie und Realisierung sie verantwortlich ist.

So folgte für sie 2013 der mutige Schritt in die Selbständigkeit – die Gründung einer eigenen Tanzschule. Im Scheinwerfer Dance Center in Hamburg Wilhelmsburg unterrichten sie und weitere pädagogisch qualifizierte Lehrer unterschiedliche Tanzstile für alle Altersgruppen. Das Scheinwerfer Dance Center ist das erste Tanzstudio in Wilhelmsburg.

Im Juni 2015 schloss Kristin ihre Ausbildung zur zertifizierten Pilates-Trainerin ab.